53. AZ-Landesschau 2018

Informationen zum Festabend.

Einladung zur 53. AZ-Landesschau Baden-Württemberg am 13./14. Oktober 2018

Zur 53. AZ-Landesschau Baden-Württemberg laden der AZ-Landesvorstand und die Vogelfreunde Emmendingen recht herzlich ein. Die AZ-Landesschau findet am 13./14. Oktober in der Neumattenhalle (Neumattenweg) in 79312 Emmendingen-Mundingen statt. Die Vogelfreunde Emmendingen feiern in diesem Jahr ihr 90jähriges Vereinsjubiläum. Aus diesem Anlass erhält jeder Aussteller ein kleines Präsent. Die Ausstellung wird wieder in gewohnter Weise stattfinden.

Landessieger-Jugend
Jugendliche Aussteller (8. bis einschließlich 18. Lebensjahr) sollten deutlich das Anmeldeformular, am besten mit dem Vermerk Jugendzüchter und Geburtsdatum, kennzeichnen. Für die Landesjugendsieger gibt es eine Landessiegermedaille und eine Landessiegerrosette „Jugend“. Die Jugendzüchter sind von den Unkostenbeiträgen befreit, das heißt sie dürfen kostenlos ausstellen.

Schaurichtlinien
Maßgebend für diese Schau sind die Allgemeinen Schaurichtlinien der AZ und kleine Ergänzungen. Diese AZ-Schaurichtlinien sind im AZ-Handbuch unter „Allgemeine Schaurichtlinien“ nachzulesen. Diese Bestimmungen liegen während der Schau beim Veranstalter aus.

Meldungen

  • AZ-DWV: Wilfried Hornung, Brettenfelder Str. 21, 74572 Blaufelden, Tel. 07958/662, Handy 0171-4472367
    Raiffeisenbank Schrozberg-Rot am See, BLZ 600 695 95, Konto-Nr. 69694435 IBAN DE58600695950069694435 BIC GENODES1SBB
  • AZ-AGZ: Hubert Wiehle, Gundelfingerstraße 11, 79194 Heuweiler, Tel. 07666/6389
    Raiffeisenbank Gundelfingen, IBAN DE60680642223707019807  *neue Bankverbindung
  • AZ-AEZ: Lothar Mager, Uhlandstraße 26, 78733 Aichhalden, Tel. 07422/53665
    Raiffeisenbank A-H-S, BLZ 600 695 53, Konto-Nr. 70730008 IBAN DE16600695530070730008 BIC GENODES1HAR
  • AZ-AFZ: Karl Ritzmann, Fuchsweg 19, 71126 Gäufelden-Nebringen, Tel. 07032/5782 Fax 07032/22344
    Volksbank Herrenberg-Rottenburg, BLZ 603 913 10, Konto-Nr. 2758008  IBAN DE28603913100002758008 BIC GENODES1VBH
  • AZ-AEV: Ulrich Landenberger, Gartenstraße 6, 68542 Heddesheim, Tel. 06203/45106
    Sparkasse Rhein-Neckar-Nord, IBAN 61670505050074119611

Anmeldung:
Bitte unbedingt auf dem Anmeldeformular die Ausstellerstufe angeben. Die Kataloge werden gegen Vorlage der Einlieferungspapiere ausgehändigt.
Wanderpokale müssen bei der Einlieferung mit der Vorjahresgravur zurückgegeben werden. Für alle citespflichtigen Vogelarten muss die Bescheinigung bei der Einlieferung abgegeben werden. Bitte beachten Sie, dass der 28. Sept. 18  letzter Eingang der Meldepapiere und der Überweisung ist.

Anmeldung (gilt nur für AZ-AGZ, AZ-AFZ, AZ-AEZ und AZ-AEV)
AZ-Anmeldeformulare (können heruntergeladen werden im Internet unter www.az-bw.de) in zweifacher Ausfertigung und Kopie der Überweisung (Standgeld und Katalog) an den jeweils zuständigen Gremiumsdelegierten der Arbeitsgemeinschaft senden. Ein frankierter, adressierter Rückumschlag muss der Anmeldung beigelegt werden.

Anmeldung (gilt nur für AZ-DWV)
Achtung: Bei der Anmeldung nur die Anzahl der Ausstellungsvögel melden.  Bitte auf der Überweisung den Ausstellernamen (nur wenn Kontoinhaber nicht gleich Aussteller ist) und die Anzahl der Vögel vermerken. Bei der Einlieferung bitte ausgefüllten Meldebogen, mit Schauklasse, in zweifacher Ausführung mitbringen. Achtung: zum Teil neue Schauklasseneinteilung – bitte beachten!

Unkostenbeiträge

  • Bei Bezahlung mit Verrechnungsscheck  nicht mehr möglich
  • Standgeld pro Käfig EUR 1,50 plus 0,50 EUR Rosettenanteil
  • Eintritt für Aussteller frei
  • Pflichtkatalog EUR 6,00 (bitte mit dem Standgeld entrichten)
  • Vogelbörse: Der Veranstalter veranstaltet eine Vogelbörse, auf der nur Aussteller der Landesschau ihre Vögel zum Verkauf anbieten dürfen. Unkostenbeitrag pro Vogel 1,00 Euro. Die Börsenvögel werden durch den Veranstalter verkauft. Bitte die allgemeinen Börsenrichtlinien der AZ beachten. Siehe Anmeldeformular Börse.

Ausstellungsablauf

  • Einlieferung:  Freitag, 12.10.2018 von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Bewertung: Samstag,  13.10.2018 von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr (ab 14.00 Uhr Schauöffnung, Schauende 18.00 Uhr)
  • Samstag, 13.10.2018 ab 19.30 Uhr gemütl. Beisammensein mit Siegerehrung.
    Der Festabend findet im Hotel Windenreuterhof in Emmendingen-Windenreute statt. Informationen zum Festabend.
  • Sonntag, 14.10.2018  ab 10.30 Uhr findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung mit Wahlen statt.
    Schauöffnung 9.00 – 16.00 Uhr
    Börse schließt um 15:00 Uhr
    Auslieferung:  Sonntag, 14.10.2018 ab 16.00 Uhr

Wichtig: Tauben und Wachteln dürfen ausgestellt werden, daher Impfzeugnis nicht vergessen!!

Information 
Axel Alt, An der Römerlinde 4, 72108 Ammerbuch-Altingen, Tel. 07032/76181, E-Mail: alt.ammerbuch@t-online.de oder bei allen Gremiumsdelegierten. Im Internet unter www.az-bw.de
Das Festabendessen wird als Büfett angeboten – Unkostenbeitrag 25 EURO pro Person. Anmeldung bis spätestens 03.10.18 bei Otto Koelblin-Bühler (0157-39629328).

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und wünschen allen Ausstellern viel Erfolg, ein paar schöne und gesellige Stunden und eine gute Anreise.

A. Alt (19156), AZ-Landesgruppensprecher

 

Anmeldung zur Landesschau   |   Anmeldeformular Börse


 

Jahreshauptversammlung der AZ – Landesgruppe Baden-Württemberg

Die Hauptversammlung der AZ-Landesgruppe Baden-Württemberg findet am Sonntag den 14. Oktober 2018, ab 10:30 Uhr statt. Achtung: Die Hauptversammlung findet anlässlich der AZ-Landesschau in Emmendingen-Mundingen statt. Siehe hierzu die Einladung zur 53. AZ-Landesschau in AZV 09-2018.

Die Tagesordnung sieht wie folgt aus:

1. Begrüßung

2. Totenehrung

3. Bericht des Landesgruppensprechers

4. Verlesung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2017 (wenn gewünscht)

5. Berichte der Gremiumsdelegierten

6. Entlastung

7. Wahlen

8. Anträge

9. Verschiedenes.

Anmerkung:
Ab 2019 suchen wir noch Ausrichter für unsere Landesschau. Wer also Lust hat eine Landesschau auszurichten, der meldet sich bitte beim AZ-Landesgruppensprecher.
Für eine zahlreiche Teilnahme bedanken wir uns im Voraus und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Axel Alt-Landesgruppensprecher (19156)