55. AZ-Landesschau 2020 in Baden-Württemberg

Sindelfingen, 28. Juni 2020

Absage der 55. AZ-Landesschau anlässlich der Corona-Krise und Verschiebung auf 2021

Liebe Mitglieder der AZ-Landesgruppen Baden-Württemberg, liebe AZ-Freunde, aus gegebenem Anlass und nach intensiven Diskussionen innerhalb des Gremiums, müssen wir die 55. AZ-Landesschau für dieses Jahr schweren Herzens absagen.

Diese Entscheidung ist uns allen nicht leichtgefallen, doch in Anbetracht der aktuellen Lage, war es für uns die logische Konsequenz. Wir hoffen hier auf euer Verständnis für diese, so wollen wir hoffen, einmalig bleibende Entscheidung. Wir hoffen die 55. AZ-Landesschau im nächsten Jahr planmäßig und dann auch wieder als Zweitagesschau durchführen zu können.

Da in diesem Jahr turnusgemäß unsere Jahreshauptversammlung stattfinden sollte, wird hierzu noch einmal eine gesonderte Information erfolgen. Wenn alles klappt, so würden wir diese gerne am geplanten Landesschautag, dem 11.10.2020, abhalten wollen.

Allen Mitgliedern der Landesgruppe, Ausstellern, Züchtern, meinen Kollegen des Gremiums und deren Stellvertretern, unseren Helfern und den Zuchtrichtern, welche sich schon im Vorfeld gemeldet hatten, möchte ich an dieser Stelle noch einmal meinen ganz persönlichen Danke aussprechen und ich hoffe, alle im nächsten Jahr gesund wieder zu sehen.

Euch und euren Familien eine gute und vor allem gesunde Zeit. Weiterhin viel Freude bei unserem schönen Hobby, welches uns vielleicht gerade in dieser besonderen Zeit auch ein stückweit dabei hilft die Situation zu ertragen.

Damit verbleibe ich mit freundlichem Züchtergruß

Dr. Daniel Gruseck (AZ-Nr. 34393)
AZ-Landesgruppensprecher Baden-Württemberg